150 Jahre Schweizerischer Feuerwehrverband - Tag der offenen Tore

FWA Bild

Am Samstag, dem 31. August 2019, anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums des Schweizerischen Feuerwehrverbands, lädt die Feuerwehr Allschwil - Schönenbuch alle Einwohnerinnen und Einwohner ein, einen Blick hinter die Kulissen des Allschwiler Feuerwehrmagazins (am Baselmattweg 2) zu werfen.

Rund 700 Feuerwehren in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein öffnen gemeinsam ihre Depots und präsentieren sich der Öffentlichkeit. Die Feuerwehr Allschwil – Schönenbuch ist vorne mit dabei und bietet am 31. August 2019 einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr.

Attraktionen

Besucherinnen und Besucher können die Feuerwehr hautnah erleben. Sie erhalten die Gelegenheit an der Fahrzeugausstellung die Einsatzfahrzeuge zu besichtigen. Kommen Sie mit auf eine Rundfahrt in einem echten Feuerwehrfahrzeug. Wir zeigen, wie kleine Brände gelöscht werden. Erleben Sie die Jugendfeuerwehr live im Einsatz und erfahren Sie direkt von Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner mehr über die Aufgaben der Feuerwehr Allschwil – Schönenbuch. Besuchen Sie uns von 10 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf Sie.

Für die Bekämpfung kulinarischer Notfälle und Durstlöscher ist gesorgt.

150 Jahre SFV: ein Grund zu feiern

Anlass dieser Feier bildet das 150-jährige Jubiläum des Schweizerischen Feuerwehrverbands, dem auch die Feuerwehr Allschwil - Schönbuch angehört. Der Tag der offenen Tore bildet das erste grosse Highlight der nationalen Festlichkeiten und läutet das Jubiläumsjahr ein.

Ein Hoch auf die Feuerwehr

85'000 Feuerwehrleute – davon 1'200 Berufsfeuerwehrleute und etwa 84’000 Milizfeuerwehrleute – sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 365 Tage im Jahr einsatzbereit. Sie alle engagieren sich für die Sicherheit und die Rettung von Menschen und Tieren sowie für den Schutz der Umwelt. Mit dem Jubiläum soll dieser grosse Einsatz für die Öffentlichkeit thematisiert und gefeiert werden.

 

31.08.2019 von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr im Feuerwehr Magazin Allschwil